Funki geschreibsel aus der Welt

Ich blogge was mir gefällt
 
 

HP trennt sich von Microsoft

Ein Video machte Interesse auf mehr zu sehen war ein Courier, ein Tablet PC mit zwei Displays. Dann kam die CES und aus dem Projekt wurde eine Demo auf der leider nur noch ein Display zu erkenne war. Und nun folgte das aus, denn HP ließ verkünden das Courier nur ein Demo Projekt mit Microsoft war und nicht weiter verfolgt wird. Laut dem Blog von TechCrunch war sich HP sicher das Windows
sieben nicht die geeignete Plattform für den HP Slates sei und auch die Intel Hardware sei wohl zu Stromhungrig. Dieses Geständnis machte HP einen Tag nach dem das Unternehmen sich Palm einverleibte. Mit anderen Worten der Trend im Tablet-PC-Bereich ohne Tastatur geht im Hause HP wohl mit Sicherheit in Richtung
WebOS. Experten waren sich schon einig, die Investiton von 1,2 Milliarden US-Dollar von HP in Palm konnte nicht nur auf der Tatsache beruhen den erkauften Spezialisten ausschließlich für die Entwicklung von Smartphones zu nutzen, da war mehr zu erwarten.

9.8.10 12:28

Letzte Einträge: Sieben auf einen Streich, VLC Player 1.0.6, Firefox mit neuen App für Benutzerkonten

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL